Links

Hier findest du eine Auswahl an Webadressen zu Projekten und Informationsseiten rund um die Themen Sexualität und sexuelle Gesundheit.

www.csg-rostock.de

Das Centrum für sexuelle Gesundheit ist die Beratungsstelle für alle Fragen rund um Sexualität in Rostock, dem Landkreis Rostock und dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Seit 2002 informiert und berät das CSG-Team als Aidshilfe u.a. zu sexuell übertragbaren Infektionen, begleitet HIV-infizierte Menschen und klärt in pädagogischen Veranstaltungen Heranwachsende über körperliche Entwicklungen und die zahlreichen Aspekte von Sexualität auf.

www.sg-mv.de

Eine Seite des Landes Mecklenburg-Vorpommern zur sexuellen Gesundheit. Hier findest du Adressen von Beratungsstellen, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie medizinischen Angeboten.

www.gaymeinsam-mv.de

Das ist die Seite des Landesverbandes für Schwule, Lesben, Bisexuelle und Trans*Personen in Mecklenburg-Vorpommern.

www.iwwit.de

ICH WEISS WAS ICH TU ist die bundesweite Präventionskampagne der Deutschen AIDS-Hilfe für schwule Männer. Hier findest du reichhaltige Informationen rund um das Thema sexuelle Gesundheit.

www.aidshilfe.de

Die Deutsche AIDS-Hilfe ist eine bundesweit arbeitende, gemeinnützige Organisation und Dachverband der meisten deutschen Aidshilfen. Hier findest du Informationen rund um das Thema sexuelle Gesundheit sowie Beratung, Adressen und Materialien.

www.aidshilfe-beratung.de

Der Verbund deutscher Aidshilfen bietet kompetente und vertrauliche Beratung zu Themen der sexuellen Gesundheit Online, via Telefon und im persönlichen Gespräch an. Die Kontakte findest du unter dieser Adresse.

www.health-support.de

Der Health Support ist ein Angebot der IWWIT-Kampagne. Hier beraten dich zwischen 17 und 20 Mitarbeiter der Aidshilfen und Testprojekte zu Fragen rund um die sexuellen Gesundheit in einem Live-Chat.

www.lovelazers.org

Die lovelazers sind ein grenzübergreifendes ehrenamtliches Projekt, deren Mitstreiter sich zur Aufgabe gemacht haben dich ausführlich über Risiken und Möglichkeiten von Safer-Sex-Methoden zu informieren. Unserer Ansicht nach das Beste, was du zur Zeit zu PEP, PrEP und Schutz durch Therapie (auch in Englisch) finden kannst.