Tripper (Gonorrhoe)

Gonorrhoe, auch Tripper genannt, ist eine bakterielle Infektion an den Geschlechtsorganen. Die Bakterien heißen Gonokokken und kommen auch im Anal- und Rachenraum vor.

Wie kannst du einen Tripper beim Sex bekommen?

Durch ungeschützten Anal- und Oralsex (Blasen).

Wie kannst du dich beim Sex vor einem Tripper schützen?

Kondome verringern das Risiko einer Übertragung, können diese jedoch nicht ausschließen.

Wie merkst du, dass du einen Tripper hast?

Am Penis kommt es zu eitrigen Harnröhrenentzündungen und eitrigem Ausfluss. Nach dem Oralsex (Blasen) können Halsschmerzen auftreten.

Was kannst du tun, wenn du einen Tripper hast?

Gehe zum Arzt (Hautarzt bzw. Urologen). Er wird dir Antibiotika verschreiben.

Was solltest du noch wissen?

Der/die Sexpartner sollten ebenfalls Antibiotika bekommen. Mit einem Tripper kannst du dich immer wieder neu anstecken.